Allgemeines

Es gab ja schon einige Leute, die mich gefragt haben, ob ich nicht mal Einsteigerkurse in Sachen Fotografie geben könnte. Die Beweggründe waren dabei sehr unterschiedlich: 

  • "Ich habe zu Weihnachten eine Kamera geschenkt bekommen. Fotografieren macht Spaß und ich will einfach mehr dazu wissen."
  • "Ich habe schon seit Jahren eine Spiegelreflex, aber außer Vollautomatik komme ich damit nicht klar."
  • "Ich fotografiere meist mit dem Handy. Ich würde mir gerne eine Kamera kaufen, weiß aber nicht welche."
  • "Wir fahren nach 'WasWeißIchWo' und wollen bei solch einer einmaligen Reise auch richtig tolle Bilder machen."

 

Im März 2018 habe ich dann den ersten Kurs gegeben. Nach allem, was ich an Resonanz bekommen habe, waren die Leute zufrieden und der Wunsch nach weiteren Angeboten wurde an mich herangetragen. An der Thematik arbeite ich gerade und gebe an diese Stelle rechtzeitig Bescheid.

Neu ist das Angebot eines Einzelcoachings, zu dem Sie unten mehr erfahren.
Ebenfalls neu ist die "Bielefelder Stadtsafari"

Umfrage zu Kursangeboten

Helfen Sie mit, mein Kursangebot zu optimieren ...

Da die Wünsche bisheriger und potentieller Teilnehmer sehr unterschiedlich sind, möchte ich versuchen, alles ein wenig mehr "unter einen Hut" zu bekommen. Sie helfen mir dabei, wenn Sie ein paar Fragen zu bisherigen und eventuellen zukünftigen Kursangeboten beantworten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Hier geht es zu den Fragen!

Grundlagen der Fotografie

Wer die Technik nicht beherrscht, dem steht sie im Wege

Kauft man heute eine moderne Kamera, wird man vom Umfang der Bedienungsanleitung schon erschlagen. Kameras sind heute zumeist hochkomplexe Computer, die derart viele Programme und Möglichkeiten bereithalten, dass man sie kaum alle kennen kann. Szene-Programme für alle erdenklichen Lebenslagen sollen einem die Arbeit erleichtern. Videofunktionen mit 4K und entsprechend komplexen Einstellmöglichkeiten, ISO-Automatik, Programmautomatik und, und, und …

Trotz aller Automatismen steht man oft ratlos da: “Wie ging das nochmal?” Der Blick für das Wesentliche geht oft verloren. Ergebnisse sind nicht oder nur schwer reproduzierbar.

Die wesentliche Technik nebst einigen Gestaltungsgrundlagen zu erlernen ist das Ziel dieses Fotokurses.

Kurstermin:
16.-17.03.2018 ausgebucht
25.-26.05.2018 5 / 6
15.-16.03.2019 5 / 6
24.-25.01.2020 ausgebucht


Zur Zeit ist kein neuer Kurs festgelegt? Sie können sich gerne unverbindlich vormerken lassen. Sobald eine neuer Kurs stattfindet, informiere ich Sie per Mail. Dann können Sie entscheiden, ob Sie dabei sein wollen, oder nicht.

Für die Vormerkung klicken Sie bitte hier.


Zeiten:
Freitags von 17:00h bis ca. 20:00h
Samstags von 10:00h bis ca. 13:00h

Kursgebühr:
89,00 € pro Person

Teilnehmerzahl:
minimal 3, maximal 6

Teilnehmen kann jeder, der sich für Fotografie interessiert. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Sie bereits eine Kamera haben, bringen Sie diese bitte mit.

Stadtsafari Bielefeld

Stadtsafari - Sehen lernen in Bielefeld

Sie möchten auf Ihren Reisen bessere Fotos machen? Städte, Impressionen und Menschen beeindruckender fotografieren? Sie wollen Ihre Kenntnisse aus den Grundkursen vertiefen und anwenden?

Dann sind Sie hier richtig! Auf zur Bielefelder Stadtsafari.

Wir treffen uns in Bielefeld und machen eine Runde durch die Stadt. Hier gibt es alles: Moderne Architektur neben historischen Gebäuden. Einkaufsmeile und die Sparrenburg. Parks und Plätze, Kunst und Kunsthalle. Ein vielfältiges Betätigungsfeld um fotografisch zu experimentieren.

Hier können Sie mit verschiedenen Blendeneinstellungen Portraits machen und die Wirkung von Brennweite und Blendeneinstellung ausprobieren. Fotografieren Sie Altes oder Neues. Architektur oder Details. Kurioses, Sehenswertes oder Alltägliches. Testen Sie rein manuelles Fotografieren, finden Sie für unterschiedliche Anwendungen die geeignete Fokusmethode heraus, immer in der Gewissheit, Tipps aus der Praxis und Lösungsvorschläge zu bekommen.

Auf Reisen finden Sie ganz ähnliche Situationen. Sie kommen in eine unbekannte Stadt und sind beeindruckt von deren Vielfalt. Ob die Stadt New York, Palma oder Stettin heißt, ist völlig gleichgültig. Sie haben begrenzte Zeit und möchten Ihre Eindrücke festhalten und dabei bessere Bilder machen statt wildem Rumgeknipse. Auf geht es! Bielefeld bietet Ihnen die Möglichkeiten, das zu trainieren.

Diesen Kurs habe ich so gelegt, dass er vor der Reisesaison stattfindet, Sie also Ihre Kenntnisse frisch in den Sommerurlaub mitnehmen können.

Einen genauen Treffpunkt erfahren Sie später. Da es sinnvoll erscheint, Fahrgemeinschaften zu bilden, der eine oder andere vielleicht eher mit dem Zug anreisen möchte, würde ich abwarten wollen, ob man sich an einem Parkhaus, an der Burg oder am Bahnhof trifft.

Sie sollten gut zu Fuß sein und bequemes Schuhwerk tragen mit dem Sie auch den Burghügel erklimmen können. Natürlich rennen wir nicht blindlings darauf los. Es dauert alles so lange, wie es dauert. Der eine hat mehr Fragen zu Portraits mit Burg im Hintergrund, die nächste interessiert sich eher für Architekturfotografie und wieder andere lieben Straßenfotografie und fangen dort Kurioses und Alltägliches ein.

Zwischendurch machen wir Halt in einem Café oder einer Bäckerei für eine kleine Stärkung und andere Dringlichkeiten.

Auch dieser Kurs hat keinen 100%ig festen Rahmen. Und so bestimmen Sie Themen und Orte mit. Regen Sie Diskussionen mit den anderen Teilnehmern an, lassen Sie sich inspirieren und machen viele interessante Fotos - immer in der Gewissheit, den einen oder anderen Profitipp vorab oder nach dem Auslösen zu bekommen.

Kurstermin:
30.05.2020

Dauer:
ca. 5-6 Stunden

Kursgebühr:
99,00 € inkl. Snack für zwischendurch (1 Pott Kaffee, 1 Kuchen o.ä.)

Teilnehmerzahl:
minimal 4, maximal 10

Treffpunkt in Bielefeld steht noch nicht fest. Abhängig von der Anreiseart der Teilnehmer.

Stadtsafari, Beispiele

  

Das erste Bild des Freiherren ist sicher zu unruhig. So sollte es besser nicht sein!

Das zweite stellt einen Bezug zum Aufstellungsort her und erreicht eine gewisse
Freistellung durch die Unschärfe im Hintergrund.

Das dritte Bild nutzt Perspektive für eine leicht kuriose Darstellung.

 

 

Perspektive & Brennweite ...
Das jeweils linke Bild zeigt zuviele Details, die vom eigentlichen Motiv ablenken.

 

Durchblicke

 

Anmeldung zur "Bielefelder Stadtsafari"

Bitte melden Sie sich per E-Mail oder über dieses Formular zum Seminar "Bielefelder Stadtsafari" an.



Bei Fragen, die Sie vorab haben, rufen Sie mich gerne an.

Einzelcoaching

Für alle, die individuell verschiedene Themen zur Fotografie erlernen wollen

Sie möchten eine individuelle Betreuung mit Themen Ihrer Wahl? Kein Problem!

Beim Einzelcoaching stimmen wir im Vorfeld die Inhalte ab, die Sie interessieren, ob Grundlagen der Fotografie oder spezielle Sachverhalte, z.B.:

  • das Belichtungsdreieck - Belichtungszeit / Blende / ISO
  • Sensorgrößen und was davon abhängt
  • RAW oder JPG
  • Bildgestaltung
  • Blitztechniken
  • Bildbearbeitung
  • und mehr

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?
Grundsätzlich reicht der Spaß am Fotografieren und der Ehrgeiz, Neues lernen bzw. vertiefen zu wollen. Sie sollten grundlegend mit Ihrer Kamera vertraut sein, also die wichtigsten Einstellungen vornehmen können. Ihre Kamera, Zubehör wie Blitz etc., Speicherkarte sowie Reserveakkus bringen Sie bitte mit.

Ablauf:
Bei der ersten Kontaktaufnahme sprechen wir über Zielsetzungen und Themen. Gemeinsam suchen wir einen Termin, der in der Woche oder an einem Wochenende liegen kann. Am Wunschtermin treffen wir uns bei mir oder an einem abzustimmenden Ort  und legen los. Sicherlich bekommt das ganze eine eigene Dynamik und so ergibt sich ein Sachverhalt aus dem anderen. "Wir kommen von Hölzken auf Stöcksken", wie man in Westfalen sagt und erarbeiten die Themen, die Sie wirklich interessieren.

Dauer:
ca. 5 Stunden

Kurstermin:
individuell abzustimmen

Kursgebühr:
399,00 € für eine Person

kürzere Einheiten:
2 Stunden Einzelcoaching: 199,00 € für eine Person
3 Stunden Einzelcoaching: 299,00 € für eine Person

 

Anfahrt zu einem Treffpunkt im Umkreis von 10 km im Preis enthalten.
Darüber hinaus berechne ich die Anreise mit 0,60 € / km.

Anmeldung "Einzelcoaching"

Bitte melden Sie sich per E-Mail oder über dieses Formular zum Einzelcoaching an.



Bei Fragen rufen Sie mich gerne an.